Home

Gerald Hüther Würdekompass

Würdekompass. Eine Initiative der Akademie für Potentialentfaltung. Eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins der eigenen Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Der Würdekompass e.V. ist Träger der Initiative Würdekompass, die von der Akademie für Potenzialentfaltung. Der Würdekompass ist eine Initiative der Akademie für Potentialentfaltung und wurde von Prof. Dr. Gerald Hüther gegründet. Unser Anliegen ist es, das zutiefst Menschliche in uns wieder zu entdecken und einander zu helfen, es zu entfalten und mutig mit der Welt zu teilen. In Würde Sterben zu dürfen, ist ein verständlicher und gesellschaftlich anerkannter Wunsch MALEvolution Live-Gespräch: Gerald Hüther + Ilan Stephani; -Innenansichten von Starkstromaggregaten-interview. MALEvolution Live-Gespräch: Gerald Hüther + Ilan Stephani; -Innenansichten von Starkstromaggregaten- interview. COURTIER - SchmetterDing. video. COURTIER - SchmetterDing. video. Lieblosigkeit macht krank von Gerald Hüther. buch. Lieblosigkeit macht krank von Gerald Hüther.

Grußwort von Gerald Hüther zum Treffen in Würzburg Wer sich seiner eigenen Würde bewusst geworden ist, der stellt sich anderen nicht mehr als Objekt zur Verfügung - als Objekt von deren Absichten, Erwartungen, Belehrungen, Bewertungen oder gar Maßnahmen. Und die oder der wird auch andere nicht länger zur Durchsetzung seiner Interessen und Absichten benutzen. Liebe Vorreiterinnen und. Dr. Gerald Hüther über Würde (04.08.2020) Dr. Gerald Hüther ist Hirnforscher und Autor. Als Initiator der Würdekompass-Gruppen hat er sich auch mit dem Thema Würde beschäftigt. Im Gespräch mit Andreas Schwann von Bergische Welle e.V. erklärt Gerald Hüther, dass Menschen soziale Wesen sind und es sie als einzelne nicht geben würde. Würdekompass. Eine Initiative, die dazu beitragen soll, das Empfinden, die Vorstellung und das Bewusstsein der eigenen Würde bei immer mehr Menschen zu stärken. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben vor Ort, also zu Hause, in Städten und Gemeinden, in Bildungseinrichtungen, Verwaltungen, Unternehmen und Organisationen. Mehr darüber hier. Initiatoren: Gerald Hüther und. Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Projekt Würdekompass, welches von Prof. Dr. Gerald Hüther und Michael Beilmann ins Leben gerufen wurde. Desweiteren können Sie sich hier über die geplanten Aktionen der Gruppe Würdekompass Stormarn informieren oder sich zwecks Unterstützung mit uns in Verbindung setzen

Würdekompas

Würdekompass wurde von Prof. Dr. Gerald Hüther und Michael Beilmann initiiert. Eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Würdekompass unterstützt deshalb den Aufbau lokaler Würdekompass-Gruppen in Städten und Gemeinden Würdekompass-Gruppe. Bergisch Gladbach. Wenn der Rhein fließt. Würde in Unternehmen? Eine Veranstaltung am 07.11.2020 in Bergisch Gladbach mit Gerald Hüther, Andre Häusling, Jan Ossenbrink und Michael Beilmann

Herzlich willkommen zur nächsten Begegnung mit Gerald Hüther *** Am Mittwoch, den 01. September 2021, findet ab 18:30 Uhr die nächste Frage- & Antwort-Stunde mit Gerald Hüther statt. Dieses Format wird gemeinsam gestaltet von der Initiative liebevoll.jetzt und Würdekompass e.V Möchten Sie zu den Entwicklungen der zugehörigen Würdekompass-Initiative informiert werden, melden Sie sich gern zum Newsletter an. Verfasser: Gerald Hüther, im Frühling 201 August 2011: Initiative Kulturwandel in Unternehmen und OrganisationenLeitung: Gerald Hüther & Sebastian PurpsEndlich ist es soweit: Nach über 12 Monaten Vorarbeit von Sebastian Purps und mir können wir Ihnen diese neue Initiative vorstellen. Ein guter Start in den Sonntag. Wir freuen uns sehr: www.kulturwandel.org. 3 Hier geht es zu den vergangenen Veranstaltungen von liebevoll.jetzt und dem Würdekompass: Gesprächsrunde mit Gerald Hüther am 01.09.2021; Begegnung mit Gerald Hüther am 18.08.2021, veranstaltet vom Würdekompass; Fragerunde mit Gerald Hüther und Markus Geiregger vom 01.07.202 Hirnforscher Gerald Hüther über Würde - Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft. 15. März 2018 | Interview: Jörg Steinleitner. Herr Professor, Ihr neues Hörbuch befasst sich mit der Würde

April 2018 Bücher im Schutzgarten Buchklub #Schutzgartenbuchklub, Buch, Gerald Hüther, Gesellschaft, Narzissmus, toxisch, Trauma, Würde, Würdekompass. Schutzgarten. Ein wichtiges Buch für Menschen und unseren Planeten. Lesezeitraum 01.05. - 31.05.2018. Gerald Hüther hat eine Reihe lesenswerte Gedanken und Forschungen in Büchern. Initiatoren sind Gerald Hüther (Gehirnforscher) und Michael H. Beilmann (Projektentwickler, Trainer & Querdenker). Da die aktuelle Zeit, wie wir alle wissen, weltweit und auf allen Ebenen sehr schwierig ist und endlich etwas passieren muss, haben wir uns von diesem Projekt inspirieren lassen und möchten nun selbst eine lokale Würdekompass Gruppe ins Leben rufen

Würdekompass - Regionalgruppe Heidelberg - Resilienz und

  1. https://www.wuerdekompass.org/ & https://liebevoll.jetzt - Bewusstsein der eigenen Würde -Es gibt Fragen über Fragen, der Weg von uns Suchenden ist damit ge..
  2. Gerald Hüther, geboren 1951, zählt zu den bekanntesten Hirnforschern in Deutschland. Der Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung schreibt Sachbücher, hält Vorträge, berät Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. Er versteht sich als Brückenbauer zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher bzw. individueller.
  3. Gerald Hüther: Befreite Menschen sind tatsächlich dazu bereit, dafür zu sorgen, dass die Würde der Menschen nicht länger mit Füßen getreten, verletzt und untergraben wird. Mit der Bewusstwerdung ihrer eigenen Würde sind sie nicht mehr manipulierbar und scheuen sich auch nicht, sich zu zeigen, wie sie sind. Das ist der erste und entscheidende Schritt in die Freiheit. Wie befreiend.

Mediathek - Würdekompas

Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Praktisch befasst er sich im Rahmen verschiedener Initiativen und Projekte mit neurobiologischer Präventionsforschung. Er schreibt Sachbücher, hält Vorträge, organisiert Kongresse, arbeitet als Berater für Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. So ist er Wissensvermittler. Um diese in meinem Verständnis aufklärerische Bewegung in Gang zu setzten, hat Gerald Hüther die Gründung von Würdekompass-Gruppen initiiert, in denen Menschen sich gemeinsam auf den Weg machen können. Auf www.wuerdekompass.de gibt es dazu weitere Informationen. Gerald Hüther ist ein sehr sympathischer Mann der Tat, den ich im persönlichen Kontakt nach dem Vortrag als. Gerald Hüther hat die Würde als inneren, neurobiologisch verankerten Kompass ausgemacht, der uns hilft, uns nicht zu verlieren. Wer sich seiner Würde bewusst wird, ist nicht mehr verführbar und behandelt auch seinen Nächsten würdevoll. Die Initiative Würdekompass - von der Akademie für Potentialentfaltung und Gerald Hüther auf den Weg gebracht - will eine breite.

Gerald Hüther Vorstellung des Würdekompass e.V. Michael Beilmann Key-Note: Kranke Welt und gesunde Hoffnung Ellis Huber Ab 19:00 bis 21:00 Uhr gemütliches Get together bei Getränken Programm 1. Kongress Würde und Gesundheit Samstag: 09:00 bis 12:15 Aus der Medizin: Würdevoll in Führung gehen - Selbstfürsorge und Selbstachtung als Voraussetzung für die Wahrung der Würde. Die Initiative Würdekompass wurde von Gerald Hüther und Michael Beilmann gegründet und besteht mittlerweile aus ca. 170 Gruppen. Die meisten sind Regionale Würdekompassgruppen. Überregionale Themengruppen befassen sich mit konkreten Themengebieten wie Würde & Schule. Einige bestehen schon seit 2018, andere sind gerade erst entstanden. Einige haben sich auch wieder aufgelöst. Götz Wittneben im Gespräch mit dem Hirnforscher und Autor Dr. Gerald Hüther.Die Würde des Menschen ist unantastbar - so steht es im deutschen Grundgesetz A.. Beziehungsweise heißt die neue Initiative der Akademie für Potenzialentfaltung von Daniel Hunziker und Gerald Hüther. Sie soll dazu beitragen, Begegnungen in Gemeinschaften so zu gestalten, dass ihre Ideen zu gelingenden gemeinsamen Projekten werden können. • Im eigenen Leben mit allen Sinnen, Herz und Verstand anwesend sein, • In Begegnungen mit anderen Menschen Andersartigkeit als. Gerald hüther würdekompass. Gerald Hüther, Akademie für Potentialentfaltung, Würde, Monterana. Der Würdekompass ist eine Initiative der Akademie für Potentialentfaltung zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des.. Würdekompass bei Würde & Bewusstsein in Regensburg. Michael Beilmann (Co-Initiator und Vorstandsmitglied im Würdekompass).. Würdekompass e.V.igr, Göttingen.

Gerald Hüther Akademie für Potentialentfaltung Prof. Dr. Gerald Hüther befasst sich intensiv mit der Schaffung guter Voraussetzungen für die Entfaltung der in uns angelegten Möglichkeiten. Sein Buch Raus aus der Demenz-Falle! erschien 2017. Brigitta Schröder. Blickrichtungswechsel Demenz. Die Diakonisse Brigitta Schröder hat ein großes Herz für Menschen mit Demenz. In Vorträgen und. Würdekompass e.V. 653 likes · 9 talking about this. Eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins der eigenen Würde im täglichen Zusammenleben

Dr. Gerald Hüther ist Hirnforscher und Autor. Als Initiator der Würdekompass-Gruppen hat er sich auch mit dem Thema Würde beschäftigt. Im Gespräch mit Andreas Schwann von Bergische Welle e.V. erklärt Gerald Hüther, dass Menschen soziale Wesen sind und es sie als einzelne nicht geben würde. Menschen sollten sich in Gemeinschaften als Subjekte begegnen Gerald Hüther ist Gründer und Vor-stand der Akademie für Potentia-lentfaltung (www.akademiefuer-potentialentfaltung.org) und Begründer der Initiative Würde-kompass (www.wuerdekom-pass.de), die den Aufbau von Wür-dekompass-Gruppen in Städten IHREMEINUNGZÄHLT! Schreiben Sie uns! LiebeLeserinnenundLeserdieser Zeitung, was halten Sie von die-sem Beitrag? Schreiben Sie uns Ihre. Gerald Hüther beklagt in einem Interview mit Stern online, dass es in unserer Welt oft um Macht gehe. Wir lebten in einer Gesellschaft, in der sich Menschen gegenseitig zu Objekten ihrer eigenen Interessen und Absichten machten. Nur dann, wenn ich als Subjekt Gestalter meines Lebens sein kann, erlebe ich mich in meiner Würde. Wenn ich dagegen andere Menschen oder mich selbst wie ein. Gerne machen wir auf das von Prof. Dr. Gerald Hüther unterstützte Projekt Würdekompass aufmerksam. Wenn Sie auch dieser Ansicht sind, bekräftigen Sie das bitte hier mit Ihrer Unterschrift, damit eine entsprechende Petition bei den Gesetzgebern eingereicht werden kann Eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Würdekompass unterstützt deshalb den Aufbau lokaler Würdekompass-Gruppen in Städten und Gemeinden. Hier mehr. Das Buch Würde von Gerald HütherWeiterlesen

Aufruf Es geht um unsere Würde Es geht um unsere Würde! In einer von Effizienzdenken und Erfolgsstreben geprägten Zeit ist die Wiederentdeckung der eigenen Würde wichtiger denn je geworden. Ein überregionales Projekt In einer von Effizienzdenken und Erfolgsstreben geprägten Zeit ist die Wiederentdeckung der eigenen Würde wichtiger denn je geworden Das ist die Frage, die Gerald Hüther an die Leser seines Buches richtet. Seine persönliche Antwort lautet: Ich versuche es und ich werde es jeden Tag weiter versuchen, auch wenn es mir nicht - noch nicht - immer gelingt. Ganz allein und inmitten all der Würdelosigkeiten, die unser Zusammenleben in so vielen Bereichen bestimmen, ist das nicht so leicht. Deshalb hat er im Rahmen der. Gehirnforscher Gerald Hüther Wir alle wollen in Würde sterben, aber lasst uns doch erst mal in Würde leben Der Neurobiologe Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands

Grußwort von Gerald Hüther zum Treffen - Würdekompas

Posts Tagged 'Würdekompass' Alle sprechen vom würdevollen Sterben Posted in Allgemein , tagged Astrid Fiedler , Gerald Hüther , Würde , Würdekompass , Würdekompassgruppe , würdevolles Leben , Würdevolles Verhalten on 31 Initiative Würdekompass mit Gerald Hüther. Die Initiative Würdekompass der Akademie für Potenzialentfaltung ist angetreten, das Empfinden, die Vorstellung und das Bewußtseins menschlicher Würde zu stärken. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Federführend dabei sind unser Ehrenmitglied Prof. Dr. Gerald Hüther und Michael Beilmann, Botschafter der.

Würdekompass wwiLAB Forum Selbstwirksamkeit Bergisch

  1. Gerald Hüther ist Biologe, Hirnforscher und zugegebenermaßen ein groß(artig)er Idealist. Sein Lebenswerk hat er dem menschlichen Hirn gewidmet. Eines der wichtigsten Ergebnisse seiner Forschung.
  2. Gerald Hüther - Warum wir uns keine Ziele setzen sollten. 30. 00:00:00 / 00:36:13. 30. Ziele haben diese unangenehme Eigenschaft, dass man sie erreichen kann - Gerald Hüther beschreibt im Gespräch mit Tristan Horx, warum Menschen, Gruppen und ganze Gesellschaften gleichermaßen aufhören sollten, sich Ziele zu stecken
  3. Wenn Gerald Hüther von Veränderung im Sinne von Würde bewahren spricht, dann meint er: mehr Achtsamkeit und Bewusstheit sich selbst und anderen gegenüber. Ihm geht es nicht um Effizienzsteigerung oder Erfolgsstreben. Sondern um die Wiederentdeckung des Gefühls. Ein schöner Gedanke, den wir von DeSelfie teilen
  4. Gerald hüther würdekompass. Gerald Hüther, Akademie für Potentialentfaltung, Würde, Monterana. Der Würdekompass ist eine Initiative der Akademie für Potentialentfaltung zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des.. Würdekompass bei Würde & Bewusstsein in Regensburg. Michael Beilmann (Co-Initiator und Vorstandsmitglied im Würdekompass).. Würdekompass e.V.igr, Göttingen.
  5. Wonach Hüther mit den Mitgliedern seiner Initiative Würdekompass sucht, ist so etwas wie ein innerer Kompass, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens entwickelt. Er hilft ihm, sich in der Vielfalt der von außen an ihn herangetragenen oder auf ihn einstürmenden Anforderungen und Angeboten orientieren zu können. Dazu zählen nicht nur die vielen Verlockungen und Heilsversprechen.
  6. Gerald Hüther: Ja. Wenn man Versuchspersonen mit einer Videobrille in einen Kernspintomographen legt und ihnen Szenen einspielt, in denen würdeloses Verhalten vorgeführt wird, passiert Folgendes: Im Gehirn von Menschen, die eine Vorstellung von Würde haben, werden andere Netzwerke aktiviert als bei Personen, denen das völlig schnuppe ist.
  7. Schule, Bildung und Entwicklung. Interview mit Gunda Frey, www.freymut.de, April 2020 - Entwicklungsbiologe und Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther spricht mit uns in diesem spannenden Interview über die frühen Phasen unserer Entwicklung und warum Lernen mit intrinsischer Motivation zu tun hat. Weitersehen »
HÜTHER GERALD - Wydawnictwo Dobra Literatura

Gerald Hüther Dr.Gerald Hüther, geboren 1951, hat am Max-Planck-Institut und der Universität Göttingen als Professor für Neurobiologe geforscht. Er ist bekannter Autor populärwissenschaftlicher Bücher, darunter mehrere Bestseller , zuletzt Die Demenzfalle und Würde Neurobiologe Gerald Hüther stellt sich während der Corona-Pandemie die Frage, wie Menschen mit Angst umgehen. Gerald Hüther beobachtet, dass sich Angst ähnlich wie ein Virus verbreitet. Sein Buch zu dem Thema heißt Wege aus der Angst: Über die Kunst, die Unvorhersehbarkeit des Lebens anzunehmen. Darin will er dem Leser helfen, seine Ängste für sich zu nutzen Würdekompass wurde von Prof. Dr. Gerald Hüther und Michael Beilmann initiiert. Eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Würdekompass unterstützt deshalb den Aufbau lokaler Würdekompass-Gruppen in Städten und Gemeinden. Würdekompass - Vereinsgründung ist auf den. Prof. Dr. Gerald Hüther. In diesem sehr persönlichen Buch zeigt Gerald Hüther, wie wir unsere Würde zurückgewinnen und wir das zutiefst Menschliche in uns wieder entdecken. Gerald Hüther engagiert sich unter anderem im Verein Würdekompass. Wir können uns in den bereits gegründeten Gruppen in der Schweiz engagieren oder neue Gruppen bilden Hüther ist Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung, die auch die Initiative Würdekompass unterstützt. Die Akademie ist als gemeinnützige Genossenschaft konzipiert. Sie besteht aus einer zentralen Koordinationsstelle in Göttingen und wird schrittweise durch den Aufbau regionaler Koordinationsstellen in Österreich und in der Schweiz erweitert. Kein Mensch kann die in ihm.

Würdekompass

Akademie für Potentialentfaltung Gerald Hüther

  1. Der Neurobiologe Gerald Hüther engagiert sich für diese Qualität, die so wichtig ist für menschliches Zusammenleben. Er zeigt, was Würde mit dem Gehirn zu tun hat, und wie wir zu einem Empfinden unserer eigenen Würde kommen. Wer sich seiner Würde bewusst ist, ist nicht mehr so verführbar, da der innere Würdekompass Denken und Tun leitet. Gerald Hüther zeigt, was es bedeutet, würdig.
  2. Am Vorabend der Konferenz hält der Neurobiologe und Bestseller-Autor Gerald Hüther in der Aula der Neuen Universität Heidelberg eine Rede zum Thema Der Würdekompass - Die Bewusstwerdung der eigenen Würde . 26.10.2018, ab 20 Uhr: Vortrag von Prof. Hüther . Am Vorabend der Konferenz hält der Neurobiologe und Bestseller-Autor Gerald Hüther in der Aula der Neuen Universität.
  3. Juli 2021. Deutschlands bekanntester Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther im Interview mit Ergotopia Geschäftsführer Alex Weitnauer. Herr Hüther beantwortet uns 7 spannende Fragen zu den Themen Gewohnheiten, Lebensziele, Potenzialentfaltung und was es heißt, in Würde zu leben. Zudem gibt er Einblicke in sein persönliches Leben
  4. 'gerald hüther würde was uns stark macht als einzelne june 4th, 2020 - was uns stark macht als einzelne und als gesellschaft albrecht knaus verlag münchen 2018 isbn 9783813507836 gebunden 192 seiten 20 00 eur gebraucht bei abebooks wurde einhergehend mit der modernen reproduktionsmedizin die menschenwürde zunehmend naturalisiert d h an die biologische basis des menschen geknüpft um so.
  5. Mit einem Grußwort von Gerald Hüther für die Akademie für Potenzial-entfaltung und der Initiative Würdekompass: Michael Beilmann, Leiter der Initiative Würdekompass, Krefeld Musikalische Begleitung »KinderKlassik.com e.V« Auf drei Etagen werden wir von jungen MusikerInnen in die Welt der Klassik mitgenommen
  6. Würdekompass nach Prof. Dr. Gerald Hüther. Interessiert habe ich die neue Idee von Herrn Hüther verfolgt, Menschen zu unterstützen, sich mit ihrer eigenen Würde auseinanderzusetzen. Wenn Menschen für sich eine klare Vorstellung von ihrer Würde hätten, so schlussfolgert Herr Hüther, dass sie ihr Verhalten orientiert an ihrer Vorstellung von Würde anpassen würden und Entscheidungen.
  7. ist im Vorstand des Würdekompass e.V., den er mit Prof. Gerald Hüther im Jahre 2017 gegründet hat. als Social Marketer ist er als Interim aktiv und als Geschäftsführer von PsyingU unterwegs. Einem Startup, bei dem über verschiedene Formate eine gesunde Psyche als Wirtschaftsfaktor für Unternehmen bewusst gemacht und etabliert wird

Würdekompass - Schanze - Coaching & Training für Unternehme

Gerald Hüther findet deutliche Worte: Der soziale Bereich ist der stärkste Spiegel, mit dem wir sehen, wie unchristlich wir eigentlich unterwegs sind und wie wenig wir unseren Ansprüchen als Menschen gerecht werden. Als Individuum müsse man sich, wenn man in diesem Bereich unterwegs sei, fragen, weshalb man diese Arbeit tue. Allein, um anderen zu helfen, sei vielleicht nicht genug. Würdekompass e.V. 667 likes · 2 talking about this. Eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins der eigenen Würde im täglichen Zusammenleben Er ist im Vorstand des Würdekompass e.V., den er mit Prof. Gerald Hüther im Jahre 2017 gegründet hat. Entspannung findet er in handwerklichen Arbeiten mit seiner Leidenschaft für Holz, seinem Garten, liebt die Stille, das Reisen und einem stetigen Dialog mit anderen - u.a. zu den Grundfragen des Lebens. Peter Godulla . Der Online-Unternehmer Peter Godulla hilft Menschen da-bei, die Chancen.

Würdekompass - Vereinsgründung ist auf den Weg gebracht

Nach den Vorträgen und Impulsen u.a. von Gerald Koller, Margret Rasfeld und Gerald Hüther, etc. wollen viele konkret mitgestalten, dafür braucht es Begegnungs- & Reflexionsräume, die wir im Rahmen der Initiative bildung@weiz ermöglichen. Unser gemeinsames Anliegen: Wir Erwachsenen übernehmen die Verantwortung, dass sich alle Kinder und Jugendlichen in Weiz (0 bis 18 Jahre) ihr. Akademie für Potentialentfaltun Gerald Hüther hat eine Reihe lesenswerte Gedanken und Forschungen in Büchern festgehalten. Rettet das Spiel, Biologie der Angst. Wie aus Stress Gefühle werden oder Was wir sind und was wir sein könnten: Ein neurobiologischer Mutmacher wäre hier zu nennen. Nicht unumstritten wagt er sich, an kritische Denkansätze zur Schule, Erziehung, ADHS und Gesellschaft, geschöpft aus seinen. Gerald Hüther und Michael Beilmann rufen genau aus diesem Grund die Menschen in der Gesellschaft auf, über die eigene Würde nachzudenken, sich ihr bewusst zu werden, sie nach außen zu tragen und wieder zu leben. Wenn wir in unserer Würde leben würden, dann würden wir nicht nur mit den Menschen, denen wir begegnen/mit denen wir leben und arbeiten, anders umgehen - sondern wir würden.

Würdekompass-Gruppe Bergisch Gladbac

  1. Am letzten Freitag war ich auf einem Vortrag des bekannten Neurobiologen Dr. Gerald Hüther zum Thema Würdekompass. Die Essenz des Vortrags und die Erkenntnisse aus der Hirnforschung zum Stand unserer Gesellschaften führen laut Hüther in Zukunft entweder zu Anarchie, einem neuen Krieg oder zu einer Transformation und einem Entwicklungsschritt der Gesellschaft
  2. Danach habe ich zwei Jahre lang aktiv bei der Würdekompass-Initiative von Gerald Hüther regional mitgewirkt. Im Jahr 2018 habe ich dann gemeinsam mit einem Kreuzberger Kitaträger ein eigenes Pilotprojekts begründet. Dort begleite ich Eltern in einer besonders spannenden, aber auch herausfordernden Phase für die Familie: wenn die Kinder in die Kita kommen. Statt auf Erziehungstipps zu.
  3. Workshop Würdekompass nach Gerald Hüther in Friedrichshafen. Diese Gruppe ist Teil der Würdekompass-Bewegung, initiiert durch den Neurobiologen Gerald Hüther (www.wuerdekompass.de). Die Würde des Menschen in jeglichem Umfeld seines Lebens steht dabei im Mittelpunkt. Ein Gründungsanlass ist die Beschäftigung mit der Verbindung zwischen sozialem Engagement und Würde, dies stellt keine.
  4. Prof. Dr. Gerald Hüther Der Würdekompass ist eine Initiative zur Stärkung der Wahrnehmung, des Em-pfindens, der Vorstellung und des Be-wusstseins menschlicher Würde. Nicht nur einfach in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Die Abende werden abwechselnd von einer Person geleitet und sind kostenlos. Es findet jeweils ein kurzes Input Referat zu einem Thema statt. Danach erfolgt.
  5. von Gerald Hüther Liebe Interessenten an meinen Bemühungen, kürzlich wurde ich gefragt, weshalb ich das eigentlich alles mache, was mich nun schon seit Jahren beschäfigtt Eine interessante Fraget Die ehrlichste Antwort bekommt man darauf wohl zu Hause vor dem Spiegelt Meine heißt: Ich liebe das Leben und bin einfach begeistert, wenn es wieder Frühling wirdt Nicht nur, weil ich da.
  6. Gerald Hüther Der Würdekompass - eine Initiative der Akademie für Potentialentfaltung. Knaus Verlag. Lassen Sie uns über Würde reden. . . erzählen Sie uns Ihre Geschichte! Warum ist die Welt gerade so aus den Fugen? Tue ich das Richtige? Wie kann ich meine Talente am besten entfalten? Viele Menschen sind derzeit von einem latenten Unbehagen erfasst. Doch ein altes Wort kann für.
  7. Es entstand die Idee, eine eigene Würdeaktion zu starten, so wie es im Würdekompass angeregt wird. Wir wollen eine öffentliche Diskussion zur Würde anregen, sagt Frank Hebestreit. denn die Mitglieder treibt ein Satz von Gerald Hüther um, der gesagt hat: Wer sich seiner eigener Würde bewusst ist, ist nicht verführbar. Und wenn.

Veranstaltungen & Workshops - Würdekompas

Diese Gruppe ist Teil der Würdekompass - Bewegung, initiiert durch den Neurobiologen Gerald Hüther ( https://www.wuerdekompass.de/ ). Die Würde des Menschen in. Prof. Dr. Gerald Hüther, Neurobiologe, Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung Göttingen, Wien, Zürich. Autor von Würde - Was uns stark macht Dr. Gabriele Frick-Baer, Dr. Udo Baer, Kreative Leibtherapeut/innen, Stiftung Würde, Zukunftswerkstatt therapie kreativ. Autor/innen von Deine Würde entscheidet Pinnwand (1) Anmeldungen (1) Die Teilnehmerliste ist nur für. Newsletter Gerald Hüther für den September 2021 ~ Kongseb September 15, 2021 Link abrufen; Facebook; Twitter; Pinterest; E-Mail; Andere Apps; Liebe Interessierte und kritische Begleiter, Freunde und Unterstützer, egal welchen Geschlechts, die Qual der Wahl steht vor der Tür, die nächste Corona-Welle schwappt heran, die Spaltung und Polarisierung in der Gesellschaft wächst, die. Unterstützt wurde das Symposium von der Initiative Würdekompass e.V. und der Gesellschaft für Bewusstseinswissenschaften & Bewusstseinskultur e.V. (GBB e.V.). Referenten waren Prof. Dr. Wilfried Belschner, Prof. Dr. Maik Hosang, Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Prof. Dr. Thilo Hinterberger und im Interview Prof. Dr. Gerald Hüther und Dr. Joachim Galuska. 19. und 20. Oktober 2018. Tagung.

Gerald Hüther, Neurobiologe, Autor und kreativer Denker! Gerald Hüthers Bestseller aus dem Jahr 2018. Wie immer geht es um Bücher, die dir helfen können, di.. Der Neurobiologe und Bestseller-Autor Prof. Gerald Hüther zeigt in seinem aktuellen Buch Würde: Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft effektive Lösungen auf. Im Interview erklärt Hüther, wie es der Generation Y gelingen kann, Sinn und Orientierung zu finden, welche Rolle dabei die Würde als Wertekompass spielt und wie wir unsere Potenziale entfalten können Gerald Hüther ist Neurobiologe. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind der Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung, Auswirkungen von Angst und Stress auf den Menschen sowie die Bedeutung emotionaler Reaktionen. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Publikationen

Petition · Aufruf: Es geht um unsere Würde! · Change

Würdekompass Wer sich seiner Würde bewusst wird, ist nicht mehr verführbar. Isolde Hilt. 15. September 2018. Allgemein, Gesellschaft, good news der Woche, Impulse. Die Initiative Würdekompass, getragen von Gerald Hüther und der Akademie für Potentialentfaltung, will die Würde eines jeden Menschen stärken. Generic selectors. Exact matches only. Exact matches only. Search in. Regional aktiv werden: die Würdekompass Gruppen (initiert von Dr. Gerald Hüther und der Akademie für Potentialentfaltung) Prof. Dr. Gerald Hüther hat mit seiner Akademie für Potenzialentfaltung eine großartige Initiative gestartet, die Menschen dazu ermutigt, ihre eigene Würde und ihren inneren Kompass wieder zu entdecken 0:00 / 35:43 •. Live. •. Götz Wittneben im Gespräch mit dem Hirnforscher und Autor Dr. Gerald Hüther. Die Würde des Menschen ist unantastbar - so steht es im deutschen Grundgesetz Artikel 1. Aber was ist eigentlich Würde? Es war unter anderem eine Begegnung mit einem CEO eines Großunternehmens, mit dem Gerald Hüther bei. Angelehnt an das Buch von Gerald Hüther und der Entdeckung des inneren Würdekompass wollen wir uns dieser Frage stellen und austauschen. Wir sensibilisieren mit verschiedenen Übungen die Wahrnehmung für uns selbst und unsere Umwelt. In der offenen Atmosphäre tauschen wir wertschätzend persönliche Erfahrungen aus. Dies ermöglicht Achtsamkeit und das Entdecken neuer Möglichkeiten. Neue. Gerald Hüther Wir steigen oft in Kostüme, wir werden in Rollen gequetscht. Wir betrachten andere Menschen als Objekte und werden auch von ihnen instrumentalisiert. Ich erkenne so oft in den Augen meiner Mitmenschen, wie bei Ihnen eine Schublade aufgeht und ich da bildlich mit Knochenbruch hinein gestopft werde: Frau, jung, Russin.

Gerald Hüther Offizielle Webseit

Viele Initiativen treibt die Frage um, wie wir leben möchten, sei es Fridays for Future, die von Gerald Hüther ins Leben gerufenen Würdekompass-Gruppen, die Generationenstiftung oder die Stiftung Futur2 von Harald Welzer, um nur einige zu nennen. Damit sich etwas bewegt, müssen die Menschen viele neue Herausforderungen annehmen und alte Gewohnheiten überprüfen. Die Feldenkrais Methode. Ein Steinhuder Meer Gespräch mit Gerald Hüther & Rüdiger Dahlke zum Thema Begeisterung leben - Potenziale entfalten findet am 22. September statt. Mehr Infos und Tickets hier Zur Wertschätzung seiner Mitmenschen lässt sich niemand zwingen, auch nicht dazu, Wertschätzung einmal auszuprobieren. Sie ist nicht angeboren; man wird zu ihr angehalten und trainiert sie, schärft immer mehr den Blick für ihr Vorhandensein oder Fehlen. Einer, dem sie ein Anliegen ist, ist Gerald Hüther

Fragerunde mit Gerald Hüther - Eine Kooperation von

Der Würdekompass (www.wuerdekompass.de) ist eine Initiative von Gerald Hüther zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde - nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben. Das Anliegen ist, das zutiefst Menschliche in uns wieder zu entdecken und einander zu helfen, es füreinander zu bewahren Der Würdekompass e.V. ist Träger der Initiative Würdekompass, die von Gerald Hüther und Michael Beilmann begründet wurde. Unser Ziel ist es in derzeit ca. 120 WK-Gruppen, den Aufbau lokaler Würdekompass-Gruppen in Städten und Gemeinden zu unterstützen. Besonders sollen auch konkrete Projekte, Aktionen und Themengruppen zu verschiedenen Feldern würdevollen Handelns co-kreativ. Gerald Hüther, geboren 1951, zählt zu den bekanntesten Hirnforschern in Deutschland. Der Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung schreibt Sachbücher, hält Vorträge, berät Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. Für »Würde« arbeitete Gerald Hüther mit dem stern-Autor Uli Hauser zusammen. Leseprobe Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf. Sowohl Dr. Gerald Hüther als auch der Leiter der Schweizer Akademie und Initiant des MDU®, Gerhard Wolters, ließen sich von den Kindern einladen und ermutigen, spontan auf der Bühne mit ihnen.

Projekte der Würdekompass. Vita Gerald Hüther Offizielle Webseit . Die Akademie für angewandtes gutes Leben ist ein Lern- und Lebensort, an dem angewandt und experimentell nachhaltige Lebensstile und Transformationswissen in einer gemeinschaftlichen Kultur des Miteinanders entwickelt werden. Das Projekt stellt ein Lernfeld für bedürfnisorientierten Umgang miteinander dar und steht für. Michael Beilmann, Krefeld, arbeitet als Social Marketer im Leitungsteam einer sozialen Einrichtung, als Faciliator (Befähiger) für Startups (z.Zt. an einer Organisation für psychische Gesundheit in Unternehmen und an dem hier formulierten Anliegen, eine für Unternehmer gelingende Umsetzungsform zu gestalten) sowie im Vorstand des Würdekompass e.V., der sich aus der Initiative. *** Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht! *** Gemeinsam mit dem Bundesverband der Personalmanager bietet der renommierte Neurobiologie Dr. Gerald Hüther (Die Demenzfalle, Etwas mehr Hirn bitte) einen Intensiv-Workshop für Personalentscheider an. Ausgehend von den Erkenntnissen über die Arbeitsweise des menschlichen Gehirns wird in diesem Workshop nach innovative Workshop Würdekompass nach Gerald Hüther in Friedrichshafen Diese Gruppe ist Teil der Würdekompass-Bewegung, initiiert durch den Neurobiologen Gerald Hüther (www.wuerdekompass.de). Die Würde des Menschen in jeglichem Umfeld seines Lebens steht dabei im Mittelpunkt

Im Nachgang des Referats von Gerald Hüther in der Tonhalle wird auch in St. Gallen über Würde diskutiert. Auf Initiative von Roger Jud und Urs Eisenbart haben sich unter der Moderation von Rhea Braunwalder von OstSinn Ende August 25 Leute in der DenkBar getroffen und die Würdekompass-Gruppe ins Leben gerufen 1105 Ergebnisse zu Gerald Hüther: Hirnforscher, Neurobiologe, Kinder, Gehirn, Göttingen, Interview, Vortrag, Göttinger, Professo Ein weiterer Gedanke von Prof. Hüther: wenn wir in Würde leben, dann lassen wir uns nicht von einer würdelosen Werbung verführen. Wenn Du glücklich bist, musst du nichts kaufen. Ich kann bestätigen, dass ohne materiellen Besitz, ein viel glücklicheres Leben möglich ist. Ich fühle mich heute glücklicher, als vor vielen Jahren, in denen ich mich für den Besitz (und die Sorge um diesen.

Eine Würdekompass-Gruppe in 12435 Berlin-Alt-Treptow, Berlin, Deutschlan Wenn wir nicht gerade mit Kindern und Robotern spielen, Auf Dich warten 15 inspirierende und. Prof. Dr. Gerald Hüther ( Neurobiologe, Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung) einer der bekanntesten Hirnforscher im deutschsprachigen Raum, ist Professor für Neurobiologie, wissenschaftlicher Mitarbeiter am. WÜRDEKOMPASS. Startseite Kein Mensch kann die in ihm angelegten Potentiale entfalten, wenn er in seiner Würde von anderen verletzt wird oder er gar selbst seine eigene Würde verletzt. (Prof. G. Hüther) Gerne machen wir auf das von Prof. Dr. Gerald Hüther unterstützte Projekt.. Roger Jud Eggenberger aus St. Gallen ist zu Gast und stellt die neue Würdekompass-Bewegung vor 23. Januar 2019 / 0 Kommentare / von m jaeger #_LOCATIONMAP. Datum/Zeit Date(s) - 23.01.19 17:00 - 19:00 . Kategorien Kein Mensch kann die in ihm angelegten Potentiale entfalten, wenn er in seiner Würde von anderen verletzt wird oder er gar seine eigene Würde verletzt. Prof. Dr. Gerald. Sie ist ein innerer Schutzraum, in dem wir ganz wir selbst sind. Würde gibt Halt im Leben. Sie ist das, was uns dazu bringt, liebe- und respektvoll mit unseren Mitmenschen umzugehen. Sie ist das, was uns davon abhält, auf einen Menschen einzutreten, der am Boden liegt. Sie ist das, was uns dazu bringt, Alte respektvoll zu pflegen, Kinder. Der Würdekompass ist eine der vielen Initiativen der Akademie für Potentialentfaltung und hat das wesentliche Ziel, Menschen für ihre eigene Würde und die der anderen zu sensibilisieren. Die Initiative trägt dazu bei, das Empfinden, die Vorstellung und das Bewusstsein der eigenen Würde bei immer mehr Menschen zu stärken. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben vor.

Gerald Hüther über Momente gelingender Beziehungen (EineBernd Jonkmanns Fotografie - Portrait2